Freitag, 31. Oktober 2014

Laterne, Laterne .....

Heute war Laternenumzug ... Mit Musik, vielen, vielen Kindern, Bratwurst vorneweg und hinterher ... und wir in 3 Generationen, die Oma (ich), meine Tochter und Enkelmausi !
Und natürlich eine selbst entworfene und gebastelte Eulen-Laterne in LILA !


Hier kamen lilafarbene Wellen-Wellpappe, Tonkarton in hell-lila und pink und flieder,
Glitterfolie in pink für die Flügel, oranger Tonkarton für die Krallen, orange Wellpappe für den Schnabel und gelbes und schwarzes Tonpapier für die Augen zum Einsatz.
Die zusätzlichen Leuchteaugen sind flackernde Batterie-Teelichter.
Und natürlich Transparentpapier für den Bauch.


Um die Klebespuren vom Heißkleben zu verdecken, habe ich die Innenränder mit Fransenband in gelb verziert.


Der Deckel oben auf der Laterne ist abnehmbar und wird einfach mit dem Bügel verschlossen.


Tja, und dann hing die Laterne eigentlich nur mit Eulenaugenbeleuchtung an der Karre ....
und Engelmausi marschierte laut singend mit dem Laternenstab durch die Straßen !
Nun kommt die Eule mit einer Lichterkette versehen als Fensterlampe ins Kinderzimmer.

Kommentare:

  1. Hallo Regina,
    deine Laterne sieht toll aus.
    Ich freue mich, dass du jetzt öfters bei mir schauen willst. Wünsche dir viel Spaß dabei.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin, mein erster Kommentar !!!! Ich freue mich riesig !!! LG Regina

      Löschen
  2. Hallo Regina
    Auch diese Laterne sieht wunderschön aus

    AntwortenLöschen