Donnerstag, 26. März 2015

Verspätete Weihnachtspost ???

Neeee, aber ich bastele doch einmal im Monat
eine neue Weihnachtskarte.
Und heute war es wieder soweit:

Die wandert wieder in meine Vorratskiste.
Aber vorher zeige ich sie bei  Caoty, dem Weihnachtsblog
Challenge # 31  "Tierische Weihnachten".


Liebe Grüsse von
Regina



Meine Karte zeige ich auch bei:

Kommentare:

  1. Moin Regina,
    uiiii, ist schon komisch, wo doch jetzt überall Frühlings-Osterkarten zu sehen sind. Aber so kommst du wenigstens nicht in Zeitnot, wenn es wieder an die Weihnachtskartenbastelei geht. Deine Karte ist sehr süß mit dem knuffigen Rehlein.
    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag, liebe Regina.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Nach Weihnachten ist mir nicht, aber ich bewundere dein Durchhaltevermögen, jeden Monat eine Karte dazu zu werkeln, Respekt! Ich schaffe das nicht......na und dein Kärtchen ist ja so süß geworden....wie niedlich das Rehlein ist, und paßt so klasse zu dem Baum.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ach, mach dir keinen Kopf ob einer möglichen Verspätung. Ich denke eher, dass du deiner Zeit ganz weit voraus bist :-). Man kann nie früh genug mit den Vorbereitungen anfangen, gefühlt wird die Zeit bis zum Schreiben der Weihnachtskarten wie im Fluge vergehen...
    ♥-allerliebste Grüße sendet dir
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine gute Idee, eine Weihnachtskarte pro Monat vermindert Stress, wenn es dann wirklich kommt grins!
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  5. huhu Regina,
    nach dem Fest ist vor dem Fest ..hihi.. deine Karte ist toll geworden.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Regina.... ne Weihnachtskarte pro Monat.... na die Idee sollte ich mal aufgreifen - vermindert den Stress vor der Weihnachtszeit.
    Deine Karte gefälllt mir super gut
    Ganz lieben Gruß
    ANja

    AntwortenLöschen
  7. Die Karte ist klasse geworden, bei mir weihnachtet es auf dem Blog heute auch, denn ich habe auch mal langsam angefangen ;o)
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Weihnachtskarten kann man doch immer basteln ;)
    Ein ganz tolles Werk ist dir gelungen.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Renate,

    hihi... ungewöhnlich ist eine Weihnachtskarte im März ja schon, aber die Idee ist klasse. (Denn Weihnachten kommt im Dezember immer so plötzlich....) Deine Rudolf-Karte ist putzig geworden.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Renate,
    ich bin ja erst ein wenig erschrocken als ich Deinen Post-Titel gelesen habe. Dachte mir, dass wieder mal "Schnecken-Post" unterwegs war. Na, so kann man sich täuschen...
    Du hast vollkommen recht, wenn man früh genug anfängt, hat man dann einen Vorrat wenn Weihnachten wie alle Jahre sooooo plötzlich kommt. Die Karte finde ich total süß.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Regina
    erst einmal danke für deine Karte die mich erreicht hat. am 31.3 geht ein pk mit Hermes an dich eine schöne Karte hast du gebastelt.
    Lg Helga

    AntwortenLöschen
  12. Schneeflöckchen....Weißröckchen.....*lach*,
    hübsch geworden deine März-Weihnachtskarte.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Regina,
    nach Weihnachten ist vor Weihnachten "lach" Dein Kärtchen ist schön geworden. Keine schlechte Idee jeden Monat eine Weihnachtskarte zu machen, so wird es später nicht so streßig,
    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Jenny

    AntwortenLöschen
  14. Love the sparkly gold glitter! Thanks for joining us at Alphabet Challenges.

    AntwortenLöschen
  15. Very cute Christmas card - just perfect for our challenge

    Thanks for joining us at the Alphabet Challenge.

    Helen x

    AntwortenLöschen