Dienstag, 10. März 2015

♫♫ Es grünt so grün... ♫♫

♫♫ ... wenn Spaniens Blüten blühen ♫♫
Kennt ihr auch das Lied der Eliza aus dem Musical
"My Fair Lady",das sie mit Prof. Higgins zwecks Sprachübungen sang ?
Nach einigem Hin und Her meinte der Professor dann:
♫ ... ich glaub, jetzt hat sie´s, ...ich glaub, jetzt hat sie´s ! ♫

Und ich habe jetzt, auch nach einigem Hin und Her,
meine beiden Karten für  Mel von Kreativsuechtig  fertig.
Aber nicht mit Spaniens Blüten, denn hier gibt´s ja auch
schöne Gewächse, auch wenn manche sie "Unkraut" nennen:


Dies ist der fünfte von Mel´s

Und hier gleich noch die Karte nach dem sechsten Sketch




Liebe Grüße von
Regina


Ich verlinke meine Karten auch mit:
Bawion  Challenge #  KW 11/2015 "Buchstaben-Bingo"  Zaun, Hellgrün, Blümchen (2. Karte)
every body-art-challenge  #  315   "etwas Altes"  (das Haus auf der 2. Karte)
Stempelkueche-challenge #  14  "es grünt so grün"  (1. Karte)
und ich schicke meine Karten auch noch zu creadienstag



Und hier noch etwas ganz Tolles:

Stempelfrida feiert Ihren ersten Blog-Geburtstag 
und lädt uns zu einem Candy dazu ein !
mein Blog für Euch
Ganz herzlichen Glückwunsch, Nicole !!!!

Kommentare:

  1. beautiful spring cards Regina

    gr karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Regina,
    wunderschöne Frühlingskarten hast Du wieder gewerkelt. Den Löwenzahn auf der ersten Karte finde ich genial. Du hast recht, auch Unkraut wirkt manchmal schön.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Regina, was warst du wieder fleißig und du hast die Sketche perfekt umgesetzt...und na klar kenne ich das Musical, ich habe es immer sehr gerne gesehen und gehört...und nun habe ich wieder einen Ohrwurm...lach...

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön gewerkelt und die Idee mit den Blumen ...äh Unkraut ..*lach*, richtig toll. Die zweite Karte gefällt mir einen ticken besser!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Moin Regina,
    ganz wundervoll, wie du die Sketche umgesetzt hast. Mein Gott, jetzt hat sie´s, hihi.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend, liebe Regina.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Regina! Die Karte gefällt mir super. Ich habe auch einen Garten und der ist sehr "naturnah" hihi. Soll heißen, dass man bei mir ein liebevolles Chaos vorfindet, in welchem sich Tiere und sogenannte Unkräuter wohl fühlen. Danke Dir vielmals, dass Du auf meinen Blog-Geburtstag aufmerksam gemacht hast.
    Liebe Grüße von der stempelfrida http://stempelfrida.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Erinnert mich an die Kindersendung "Löwenzahn" ;o)... die beiden Karten sind klasse geworden, die beide gefällt mir noch einen Ticken besser.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. huhu Regina, zwei schöne Kärtchen hast du gestaltet, mir gefällt die erste einen Ticken besser und anstatt Unkraut schreiben wir Heilpflanze dann sieht es doch schon viel besser aus ,o) tja und der Ohrwurm sitzt bei mir jetzt auch ganz tiiiiief drin *lach*
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  9. Das geht ja Schlag auf Schlag hier! :-)))
    Ich mag ja Löwenzähne - solange sie ihre Wurzeln nicht in mein Gemüsebeet ausfahren... Hach, es wird doch wirklich Zeit für farbige Kuller im Garten!!
    GLG!!

    AntwortenLöschen
  10. Du bist ja fleißig gewesen :-)
    Tolle Karten hast Du nach Sketch gefertigt!

    Ganz lieben Dank für Deine Teilnahme bei der Bawion-Challenge.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  11. schönes Kärtchen!Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge und viel Glück! LG,Beate

    AntwortenLöschen
  12. Both fabulous cards, lovely designs and such great photographs - a super old house!!

    Thanks so much for joining us with Everybody Art Challenge
    hugs
    Heather xx

    AntwortenLöschen