Samstag, 22. November 2014

einfache Weihnachtskarten in Pastell

Und wieder sind  Weihnachtskarten fertig geworden,
und da die Vorgabe bei  kartenallerlei
Challenge # 117  Pastellfarben lautet,
habe ich sie dann auch so gebastelt.


Karte Nr. 1 ist aus Tonkarton in hellem Apricot,
der Aufleger ist eine Tapete mit rauer Struktur und Glitter,
die Sterne ebenfalls in hellem Apricot und blassem Gold.
Und genau diese Karte soll auch an der Challenge teilnehmen !!!



und weil´s so schnell ging, gleich Karte Nr. 2  hinterher.
Dieses Mal in hellem Blau.


Und hier mal beide Karten nebeneinander ...

und jetzt wieder fix an den Basteltisch, 
das Material will ja schließlich verarbeitet werden ...
( und ich habe noch reichlich Tapetenrollen :-) !!! )

Achje, fast hätte ich´s wieder vergessen ....
ganz lieben Dank für die tollen Kommentare !!!!
Ich freue mich sooo sehr, wenn ich sie lese !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße von
Regina

Kommentare:

  1. Auch diese Karten gefallen mir sehr gut
    Lg Helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Regina,

    mir gefallen deine Sternkarten sehr gut. Der Tapetenhintergrunde passt so genial dazu. Sieht aus wie glitzern am Sternenhimmel. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Beide Karten sehen ganz wundervoll aus.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  4. Those cards are gorgeous thanks for joining us at kartenallerlei and hope to see you again
    Hugs Tonnie

    AntwortenLöschen