Sonntag, 11. Januar 2015

Endlich wieder mal einige Karten...

... basteln, wollte ich.
Allerdings hatte ich Anfangs so üüüberhaupt keine Idee.
Habt Ihr auch manchmal so eine Blockade im Kopf?
Also hab ich mich zum Blog-Spaziergang aufgemacht,
( für draußen wäre mir das nicht im Traum eingefallen -
bei dem Regen, Hagel, Sturm - brrrrrrrr, Neeeeee !!! )
viele tolle Lieblingsblogs aufgesucht,
mich ge-wundert und be-wundert, was andere so können,
Kommentare hier  und  ♥liche Grüße da abgegeben,
dabei wiedermal die Zeit völlig vergessen :-),
- und am Ende nur eine einzige Karte geschafft !


Und die auch nur, weil ich mir bei

Der/Die/Das Blog von Bawion  Challenge # KW 03-2015  "Braun/Türkis"
Challenge up your life  Challenge # 6  "Washi Tape"
und bei  Kartenallerlei  Challenge # 120  "Neujahr"

Anregungen geholt habe !

♥liche Grüße von
Regina

Kommentare:

  1. Oh ja, das kenne ich, die Blockade im Kopf. Ganz besonders blöd, wenn man etwas fertig bekommen soll ... aber so ein Nachmittag, an dem man sich diverse Anregungen auf den Blogs holt, ist ja auch mal ganz entspannend. Und eine Karte hast Du ja noch geschafft :-) Ein schönes Kärtchen.

    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Bawion.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das kenne ich mit der Blockade. Aber schön das wir von Challenge up your life Dir dabei ein wenig raushelfen konnten :)

    Danke fürs mitmachen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Moin Regina,
    oh ja, das mit der Blockade kommt mir doch sehr bekannt vor. Dafür ist dir dann aber doch noch eine ganz wunderschöne Karte gelungen. Sie sieht fantastisch aus.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Für deine anfängliche Blockade ist dir aber ein tolles Kärtchen vom Basteltisch gehüpft.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Regina
    eine ganz tolle Karte hast du gezaubert ich wünsche dir viel Glück
    Lg Helga

    AntwortenLöschen
  6. Tolles kärtchen ist Dir da vom BT gehüpft.
    Lg Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Hahaha, Regina, DAS kenne ich auch...

    Ich kann mich und die Zeit (und die dringend zu erledigenden Dinge um mich herum) herrlich vergessen, wenn ich mich erst mal aufgemacht habe, in die Tiefen des Internets vorzudringen. Da sehe ich hier etwas, klicke auf einen Link dort, entdecke neue Blogs (wie gestern den deiner Tochter) und schwupps sind Stuuuunden vergangen, ohne dass ich wirklich etwas geschafft bekommen habe.

    Mein Plan gestern war "Schnittmuster übertragen" für ein Kostümset, die Umsetzung war dann wie eingangs beschrieben, ergänzt um einen Spaziergang in der kurzen Phase ohne Regen/Graupel, dafür mit Sonnenschein und stürmischen Böen.

    Geschafft habe ich dann gerade noch die Korrektur eines schief angenähten Weblabels bei einem der jüngst genähten Taschentüchertäschchen und ein ganz kleines bisschen Aufräumen. Dafür aber auch ein größeres Reinemachen gemeinsam mit dem Schüler in seinem Zimmer (DAS war bitter nötig *seufz*). Und so konnte ich den Tag doch ganz versöhnlich ausklingen lassen ♥.

    Trotz allem "Schlendrian" anscheinend bei dir ist dir aber doch eine ganz ansehnliche Karte gelungen. Schön. :-)

    Hab einen guten Start in die Woche, viele Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  8. Ach, wenn das Bastelmojo klemmt... das passiert bei mir immer, wenn ich unbedingt was fertig werden muss, die Idee dazu total gut ist und an der Umsetzung verzweifel ich dann manchmal :D Aber schön ist deine Karte geworden, ganz ehrlich!
    Danke fürs Mitspielen bei Challenge Up Your Life und viel Glück - und eine Muse, die dir hoffentlich schnell wieder einen Höhenflug beschert.
    Jessa

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, das kenne ich auch... nur zu gut... das blöde Internet - Fluch und Segen zu gleich. ;-) Man sucht nach einer Anregung und am Ende sind es so viele, dass man gar nichts oder viel weniger macht, als man eigentlich wollte, weil man einfach so viel zu gucken hat. ;-)

    Toll, dass du bei CUYL dabei bist!
    Liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen
  10. Das mit der Blockade kennt doch wohl jeder. Aber so ein ausgedehnter Blog-Spaziergang ist doch auch interessant und anregend zugleich. Jedenfalls ist dir doch noch ein ganz tolles Kärtchen gelungen.
    Hab herzlichen Dank für deine Teilnahme an der Bawion-Challenge.
    Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
    Heidi

    AntwortenLöschen